Das Gespenst auf dem Hofe. [1781]

[30]
Das Gespenst auf dem Hofe.
Das Gespenst auf dem Hofe.

Autor/en: Johann Christoph Wende
Herausgeber/in: Gerik Chirlek

Reihe: Alte Reihe / Band 4
Format: eBook / 0,99 EUR
Seitenzahl: ca. 16
Verlag: BoD / ISBN: 978-3739211053
Auflage 2 (26. November 2015)
Sprache: deutsch

Beschreibung:
= Digitale Neufassung für eBook-Reader =
Wende: „Alle Gegenstände in Wien, die weniger Aussicht gemacht haben, als unser jetziges Gespenst, sind mit Lebhaftigkeit behandelt, bestritten, und beurteilt worden; es wäre also auch eine Schande, nicht an das Gespenst auf dem Hofe denken zu wollen. Ich ging vor einigen Tagen an dem Orte des Gespenstes vorbei, alles sprach vom Gespenste auf dem Hofe; gut dachte ich, noch heute willst du einem jeden Gespensterliebhaber eine Freude machen, und übergebe nun einem jeden das Gespenst auf dem Hofe.“