Geschichte und Beschreibung von Leipzig für Fremde und Reisende, die ihren dasigen Aufenthalt zweckmäßig und angenehm benutzen wollen.

[41]
Geschichte und Beschreibung von Leipzig für Fremde und Reisende, die ihren dasigen Aufenthalt zweckmäßig und angenehm benutzen wollen.
Geschichte und Beschreibung von Leipzig für Fremde und Reisende, die ihren dasigen Aufenthalt zweckmäßig und angenehm benutzen wollen.

Autor/en: Friedrich Gotthelf Baumgärtner
Herausgeber/in: Gerik Chirlek

Reihe: Leipzig – Auf historischen Spuren / Band 6
Format: eBook / 0,99 EUR
Seitenzahl: ca. 38
Verlag: BoD / ISBN: 978-3839100363
Auflage 1 (29. März 2016)
Sprache: deutsch

Format: Print / 3,80 EUR (bei AMAZON)
Verlag: CreateSpace / ISBN: 978-1539567394
Auflage 1 (17. Oktober 2016)
Sprache: deutsch

Beschreibung:
= Digitale Neufassung für eBook-Reader =
Baumgärtner: „Die ersten, welche das Land zwischen der Elbe und Saale anbauten, waren die Sorben-Wenden, (eine Slawische Nation) welche zu Augustus Zeiten an den Geraunischen Gebirgen wohnten, späterhin in Servien eindrangen, welches von ihnen den Namen erhielt, und durch Böhmen und Mähren in unsere Gegend kamen. Sie legten Dörfer und Städte an, und erbauten auch Leipzig, welches sonst Lipzk, Lipsp, Libzen, Lipzi, Leyptzick, das Lindenhain hieß…“