Leipzig während der Schreckenstage der Schlacht im Monat Oktober 1813.

[64]
Leip­zig wäh­rend der Schre­ckens­ta­ge der Schlacht im Monat Okto­ber 1813.
Leip­zig wäh­rend der Schre­ckens­ta­ge der Schlacht im Monat Okto­ber 1813.

Autor/en: Lud­wig Hus­sel

Rei­he: Leip­zig — Auf his­to­ri­schen Spu­ren / Band 9
Sei­ten­zahl: 93
Auf­la­ge 1 (08. Janu­ar 2017)
Spra­che: deut­sch
ISBN-13: 978–1542416825

For­mat: Print / 6,80 EUR (bei AMAZON)
For­mat: eBook / 2,99 EUR

[1814]: Als Bei­trag zur Chro­nik die­ser Stadt
in einer Rei­he fort­ge­setz­ter Brie­fe nebst einem authen­ti­schen Bericht über die münd­li­chen Unter­hal­tun­gen des Kai­sers Napo­leon, und das, was sich wäh­rend sei­nes Auf­ent­hal­tes in dem Hau­se zutrug, wor­in er vom 14. bis 18. Okto­ber eine hal­be Stun­de von Leip­zig sein Haupt­quar­tier hat­te.

Inhalts­ver­zeich­nis
Bei­trag zur Chro­nik die­ser Stadt.
Schluss­an­mer­kun­gen.
Cha­rak­te­ris­ti­sche Anek­do­ten als Anhang.
Nach­trag.