Das Geisterschiff

Das Geisterschiff und der fliegende Holländer, lebendig im jüngsten Gericht oder Rache bis über das Grab hinaus!

Autor/en: unbekannt (Frederick Marryat?) / Neuausgabe: Gerik Chirlek

Erschienen am: 14. Januar 2017
Seitenzahl: 62, Sprache: deutsch

ISBN: 978-3743178625 / 1,99 EUR (eBook)
ISBN: 978-1542485616 / 4,80 EUR (Print  / AMAZON)

Beschreibung

Neuausgabe des Buches aus dem Jahr ca. 1860.

Das Erscheinungsjahr des Buches wird mit etwa 1860 benannt. Ob es tatsächlich aus der Feder von Frederick Marryat (10. Juli 1792 – 02. August 1848) stammt, oder aber sich ein Autor damaliger Zeit der Vorlage bediente ist nicht dokumentiert.

Historischer Roman.

Aus dem Inhalt [1860]: Er war ein kühner und erfahrener Seemann. Obwohl in Amsterdam geboren, wollte er, als ein guter Katholik, nicht dort wohnen. Vor 17 Jahren segelte er auf dem schönen Schiffe „der Amsterdamer“, das er mit seinen Ersparnissen gekauft hatte, mit einer wertvollen Ladung nach Indien, wo er schon zweimal gewesen war; nach dieser dritten Reise, wenn er sie glücklich vollendete, wollte er sich als reicher Mann zur Ruhe begeben. Wir liebten uns innig, und meine Sehnsucht nach seiner Heimkehr war endlos. Nach den ersten 6 Monaten seiner Abreise lag noch ein volles trauriges Jahr des Erwartens vor mir.

Inhaltsverzeichnis

Ein schreckliches Geheimnis.
Ein habsüchtiger Arzt.
Das verschlossene Zimmer.
Der Arzt als Räuber.
Eine wunderschöne Jungfrau.
Räuber.
Die erste Liebe.
Trauung.
Der fliegende Holländer.
Schiffbruch.
Vergiftung.
Dem Tode nahe!
Ein böser Traum.
Abschied.
Das Geisterschiff.
Ein Schiffsbrand.
Todesbotschaft.
Der Mörder.
Der Schlüssel zum Geheimnisse.