Hirschmann: Rechtsrelevante Spannungsfelder im Kontext betrieblicher Ausbildung

C-SpannungsfelderRechtsrelevante Spannungsfelder im Kontext betrieblicher Ausbildung: Modellierung eines Lösungsszenarios für den Kompetenzerwerb des Ausbilders

Autor/en: Claudine Hirschmann

Erschienen am: 15. Januar 2013
Seitenzahl: 156, Sprache: deutsch

ISBN: 978-3848259755 / 2,99 EUR (eBook)
ISBN: 978-3848259755 / 14,90 EUR (Print)

Beschreibung

Das Buch … stellt einige rechtsrelevante Spannungsfelder im Kontext der betrieblichen Ausbildung in den Fokus. Daraus ableitend zeigt es ein Lösungsszenario auf, das den Ausbilder bei dem Kompetenzerwerb unterstützen kann.

Inhaltsverzeichnis

1 Einführung
2 Betriebliche Berufsausbildung als Bestandteil des deutschen Bildungssystems
3 Grundlagen der betrieblichen Berufsausbildung
3.1 Rechtsbasis
3.2 Betriebliche Voraussetzungen
3.3 Personelle Voraussetzungen
4 Rechtsrelevante Spannungsfelder im Kontext betrieblicher Berufsausbildung
4.1 Nebenerläuterung
4.2 Spannungsfeldkomplex 1: Diskrepanz zwischen persönlicher Motivation des Ausbilders und vorherrschender Unternehmenskultur
4.3 Spannungsfeldkomplex 2: Diskrepanz zwischen Rechtskonformität und persönlicher Motivation des Ausbilders
4.4 Spannungsfeldkomplex 3: Diskrepanz zwischen persönlicher Motivation des Ausbilders und vorhandener Kompetenz
4.5 Resümee: Spannungsfelder benötigen Verhältnismäßigkeit
5 Theoretische Betrachtung der Kompetenzentwicklung
5.1 Wissens- und Kompetenzmanagement
5.2 Kontextbezogene Lern- und Wissensarten
6 Modellierung eines Lösungsszenarios für den Kompetenzerwerb mit Rechtsbezug
6.1 Problemanalyse und Ziel
6.2 Spezifikation und Modellierung nach Sachstand
6.3 Implementierung, Etablierung und Evaluation
7 Fazit und Schlussbemerkungen
Abbildungsverzeichnis
Tabellenverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis
References