Ramshorn: Leipzig und seine Umgebungen – mit Rücksicht auf ihr historisches Interesse. 

LE-UmgebLeipzig und seine Umgebungen – mit Rücksicht auf ihr historisches Interesse.

Autor/en: Carl Ramshorn / Neuausgabe: Gerik Chirlek

Erschienen am: 16. Oktober 2016
Seitenzahl: 201, Sprache: deutsch

ISBN: 978-3739249490 / 2,99 EUR (eBook)
ISBN: 978-1539548829 / 12,90 EUR (Print  / AMAZON)

Link ins Autoren-Lexikon

Beschreibung

Neuausgabe des Buches aus dem Jahr 1841.
Aus dem Inhalt: Seit Jahrhunderten ausgezeichnet durch rührigen, ausdauernden Fleiß, beseelt von rechtlichem, frommen Sinn, begeistert für Kunst und Wissenschaft und durchglüht für Fürst und Vaterland, hat der Sachse in geistiger Rücksicht eine Höhe erklimmt, zu welcher andere Völker mit sehnsüchtigen Blicken hinaufschauen.

Inhaltsverzeichnis

I. Die Pleißenburg.
II. Gohlis.
III. Die Bürgerschule.
IV. Eutritzsch.
V. Die türkischen Bäder in Gerhard’s Garten.
VI. Die Theklakirche.
VII. Die Nikolaikirche.
VIII. Connewitz.
IX. Lützschena.
X. Poniatowski’s Denkmal.
XI. Das Augusteum und die Pauliner-Kirche.
XII. Schönfeld [sic: Schönefeld].
XIII. Johanniskirche mit Kirchhof.
XIV. Möckern.
XV. Wachau.
XVI. Park und Georgenhaus.
XVII. Postgebäude.
XVIII. Eisenbahnhof.
XIX. Lindenau.
XX. Thomaskirche.
XXI. Theater.
XXII. Die Handelsbörse.
XXIII. Liebertwolkwitz.
XXIV. Buchhändlerbörse.
XXV. Marktplatz.
XXVI. Ansicht von Leipzig.
XXVII. Gewandhaus.
XXVIII. Das Schweizerhäuschen.
XXIX. Mockau.