Sternberg: Die Nachtlampe.

Die Nachtlampe: Gesammelte kleine Erzählungen, Sagen, Märchen und Gespenstergeschichten

Autor/en: Alexander von Sternberg / Neuausgabe: Gerik Chirlek

Erschienen am: 25. März 2017
Seitenzahl: 110, Sprache: deutsch

ISBN: 978-3743135833 / 1,99 EUR (eBook)
ISBN: 978-1544858272 / 6,80 EUR (Print  / AMAZON)

Link ins Autoren-Lexikon

Beschreibung

Neuausgabe des Buches aus dem Jahr 1853.

Aus dem Inhalt: Aglaë, eine junge Fee, erschien vor der Königin der Geister und trug die Bitte vor, auf die Erde entlassen zu werden. Die Königin sah die Bittende mit einem mitleidsvollen und erstaunten Blicke an, indem sie fragte: Auf die Erde? Was bewegt dich, diesen düstern Aufenthalt des Kummers und der Schwachheit, diesen fernen, ewig beschatteten Planeten aufzusuchen? Es gibt Sterne, die Licht und Freude auf ihrer Oberfläche verbreiten, und wo du die Tage deiner Jugend mit ungleich mehr Genuss wirst hinbringen können, als auf jenem freudlosen Asyl, das du dir ausgesucht.

Inhaltsverzeichnis

Der Bilderkalender  meiner Großtante.
Der Palast der Zukunft.
Der Ratsherr von Bremen.
Das Edelstein-Märchen.
Die Perlen der Fee.
Die eitle Gräfin.
Der alte Herr aus dem Stephan.
Die Geschichte vom Kadetten, der seinen Bart sucht.