Unbekannt: Das polternde Gespenst und das auf eine lächerliche Art von demselben befreite Schloss Rhünenbrücke.

AR0006-Cover-polterndeGespenstDas polternde Gespenst und das auf eine lächerliche Art von demselben befreite Schloss Rhünenbrücke.

Autor/en: unbekannt / Neuausgabe: Gerik Chirlek

Erschienen am: 25. November 2015
Seitenzahl: 41, Sprache: deutsch

ISBN: 978-3739213255 / 2,99 EUR (eBook)

Beschreibung

Neuausgabe des Buches aus dem Jahr 1770.

Aus dem Inhalt:
Dort wo der heilge Damm der Ostsee Grenzen setzt,
Wann sie bei Sturm und Flut das deutsche Ufer netzt;
Nicht weit von Doberan, wo Clar und Peter Nille,
Zween Helden in Ragou, ruhn bis zu ihrer Fülle;
Dort soll ein altes Schloss noch in Ruinen stehn.

Inhaltsverzeichnis
  • Libretto