1806

Bücher, die 1806 erschienen sind:

  • Brand, H. C. G.: Wittekind der Große und seine Sachsen. Romantische Erzählung aus der grauen Vorzeit bearbeitet von H. C. G. Flamma / Belletristik
  • Bertrand, Gottlieb: Der furchtbare Abenteurer Nikel List, genannt: von der Mosel. Romantisch dargestellt von Gottlieb Bertrand, Verfasser des Mazarino / Belletristik
  • Buchholz, Carl August: Marc-Aurel / Belletristik
  • Dellarosa, Ludwig: Hunerich, Beherrscher der Vandalen, und seine Freunde. Ein historisches Fragment / Belletristik
  • Erle, Gustav: Der Bastard von Navarra. Eine historische Novelle / Belletristik
  • Fessler, Ignaz Aurel: Abälard und Heloisa / Belletristik
  • Grüner, Christoph Sigismund: Gebhard, Churfürst von Cöln, und seine schöne Agnes. Ursache und Veranlassung des gestörten Religionsfriedens, der Union und des dreißigjährigen Krieges. Eine historisch-romantische Ausstellung, frei, nach geschichtlichen Quellen / Belletristik
  • Müller, Heinrich August: Maria Montpensier, Prinzessin von Orleans. Ein romantisches Gemälde aus den Zeiten Ludwig XIV / Belletristik
  • Naubert, Benedicte: Die Gräfin von Frondsberg aus dem Hause Löwenstein. Eine vaterländische Geschichte aus den Zeiten des Mittelalters. Von der Verfasserin des Walther von Montbarry, Fontanges, Herrmann von Unna, u.s.w. / Belletristik
  • Naubert, Benedicte: Eudocia, Gemahlin Theodosius des Zweyten. Eine Geschichte des fünften Jahrhunderts. Von der Verfasserinn des Walther von Montbarry, der Thekla von Thurn, des Hermann von Unna u.a.m. (1806-1807) / Belletristik
  • Verfasser unbekannt: Fabius und Marcellus, die Treue der Freundschaft bis zum Tode / Belletristik
  • Verfasser unbekannt: Karl von Hohenstein und Mathilde von Lilienthal. Eine Geschichte aus dem ersten schlesischen Feldzuge Friedrichs des Großen / Belletristik